Philosophie

Wir schaffen markenprägende, innovative und anwenderorientierte Lösungen.

creating change

designaffairs steht für markenkongruente, innovative und nutzerzentrierte Strategien und Designlösungen. Damit gestalten wir für unsere Kunden einen aktiven, erfolgreichen und zugleich nachhaltigen Wandel, der auch in Zeiten starker Marktveränderungen zuverlässig trägt.

Welche Strategien sind in Zeiten starken Wandels nachhaltig? Wie können sich Unternehmen rüsten, um langfristig zu bestehen? Welche Orientierungspunkte können Unternehmen helfen, wichtige Entscheidungen für die nächsten Produktgenerationen zu treffen, wenn der unmittelbare Kontext selbst nicht mehr vorhersagbar ist?

Für diese Fragen entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden Strategien, die individuell auf die Situation des jeweiligen Unternehmens zugeschnitten sind. Unser Ziel: dauerhafte Fixpunkte, d.h. Werte und Mehrwerte schaffen, die langfristig und zuverlässig Bestand haben in der Beziehung von Unternehmen und Markt.

human centered

Bei der Definition der Unternehmensstrategie legen wir den Fokus auf den Kunden und seine grundlegenden und daher langfristigen Bedürfnisse jenseits der trendbasierten und Hype-induzierten Begehrlichkeiten. Seit jeher sind z.B. der Wunsch nach Freiheit auf der einen und das Streben nach Sicherheit und Verbundenheit auf der anderen Seite konstante und damit zuverlässige Treiber für Innovation und Entwicklung, wie man branchenübergreifend beispielsweise an der Entwicklung von Mobilität, Kommunikation und sozialen Netzwerken erkennt.

Auch die fortwährende Annäherung der Mensch-Maschine-Kommunikation an die Muster der Mensch-Mensch-Dialoge, welche von Natur aus situativ und optimal auf die menschlichen Bedürfnisse angepasst sind, ist ein zuverlässiger langfristiger Treiber und wird vom Nutzer bei Berücksichtigung mit hoher Akzeptanz belohnt. Das macht den Human Centered Design-Ansatz zum Garant für erfolgreiche Produkte. Strategien wie „Design Thinking“ oder „Open Innovation“ helfen uns dabei, diese Konzepte zu institutionalisieren.

„Wir denken quer. Wir inspirieren. Wir ändern Perspektiven.”

Das designaffairs Team
brand shaping

Kann sich jedoch ein Unternehmen an die Vielzahl der parallel auf dem globalen Markt bestehenden Bedürfnisse anpassen? Nein, und daher wird die langfriste Ausrichtung für Unternehmen umso relevanter: Differenzierung durch die Ausgestaltung eines eigenen Markencharakters, der zuverlässig für (Mehr-) Werte steht, schafft Orientierung und damit nachhaltigen Erfolg.

Eine Marke, bei der man weiß, wofür sie steht, ist für Menschen eine zuverlässige Größe, die Orientierung bietet. Gerade bei Produkten, deren technologische Innovation vom Konsumenten kaum noch verstanden wird, werden Kaufentscheidungen auf Basis von Vertrauen und Markenverbundenheit getroffen.

innovative

Die gezielte Definition der Markenwerte und deren durchgängige Kommunikation bis hin zur Ausprägung und Wahrnehmung der Produkte und Services selbst sind also eine verlässliche Strategie in Zeiten des Wandels.

designaffairs entwickelt auf Basis von Kundenbedürfnissen innovative, ganzheitliche Produkt- und Servicelösungen, die zum Charakter des jeweiligen Unternehmens und der adressierten Märkte passen, einen erkennbaren funktionalen wie emotionalen Mehrwert für den Nutzer bieten – und damit den nachhaltigen Erfolg unserer Kunden sichern.

 creating change

brand shaping | innovative | human centered